Downhome-Blues-Trio - die Musiker

Dirk "Sonny" Theege
Dirk "Sonny" Theege

Dirk feierte 2016 das 35-jährige Bestehen seiner Bluesband “Farmersroad” und hat bereits mit vielen internationalen

Künstlern auf der Bühne gestanden.

Seine Stimme erinnert an die großen Shouter des Blues. Dirks Geschichten zu den Songs sind legendär! Er ist ein Musiker, der die Werke der einzelnen Künstler genau kennt und interpretiert. Seine Soli auf verschiedenen Gitarren sind ein Ohrenschmaus für alle Generationen.

Bluesharp, Helge Margelowsky
Helge "Brownie" Margelowsky

Bekannt aus der Band “Schmitz Katze”, gibt Helge dem Folk-Blues durch sein virtuoses Harpspiel den Kick. Er erinnert in seinem Spiel an die großen Künstler, wie “Little Walter” und “Sonny Terry”. Seine Vorbilder liegen aber auch im Rock und Soul - wie bei "Magic Dick" oder Lee Oskar. 
Helges Gesang ist ähnlich virtuos und damit bringt er auch immer seine eigene Klangfarbe in diese kleine Formation ein.

 

Bass
Jens "van-der-Groove" Bornhöft-Juhl

Der lebensfreudige Groover spielt seit Jahren Bass in der Formation “Farmersroad Blues Band”. Seine heimliche Liebe aber war schon immer der Folk-Blues. Jens’ gefühlvolle Solo-Passagen lassen das Herz von Bluesern und Jazzern gleichermaßen aufgehen. Er steht für den Steady-Groove in dieser kleinen, aber feinen Formation.